Sicherheit im Eigenheim – der Ratgeber des Fachmannes!

Mit dem Sicherheitsfenster von Weru wird Ihr Zuhause zur Verzweiflung des Einbrechers

Heimkommen und sich einfach sicherfühlen. Das ist es doch, worauf es bei einem sicheren Zuhause in den eigenen vier Wänden ankommt. Doch wie sicher ist eigentlich mein Eigenheim? Dies ist eine berechtigte Frage und sollte nicht unbedacht bleiben. In diesem Beitrag möchten wir Ihnen Tipps geben, wie Ihnen die Wahl leichter fällt bei der Auswahl neuer Fenster.

Was sagt die Statistik über Einbrüche?

Recherchiert man die Einbruchstatistik der Polizei, liegt die Zahl der jährlich versuchten Wohnungs- und Hauseinbrüchen bei über 116.500. Glücklicherweise sind ca. 40% davon erfolglos ausgegangen. Dennoch sollte man sich nicht nur auf das Glück verlassen, sondern aktiv dazu beitragen, den Einbrechern das Leben schwer zu machen.
Fenster, Terrassentüren und Türen sind die Stellen, an denen die Einbrecher sich Zugang zum Inneren verschaffen. Rund 80% der Einbrüche sind Gelegenheitsversuche, die nicht groß vorgeplant sind und somit mit leichtem Werkzeug begonnen werden. Da die Täter kein Aufsehen auf sich lenken und unbemerkt bleiben wollen, haben sie meist ein Zeitfenster von 2-5 Minuten für ihren Versuch.

Wie sicher ist ein geprüftes Sicherheitsfenster  von Weru.

Widerstandsklassen, was sagen diese aus und wofür sind sie wichtig?

Durch die Widerstandsklasse (gem. Prüfnorm DIN EN 1627) wird der Grad des Widerstands eines Fensters oder einer Tür gegen Einbrüche definiert. Die Sicherheitsstufe sagt aus, welches Werkzeug und welcher Zeitaufwand zu erwarten ist.
Der Auflistung können Sie die jeweilige Einstufung entnehmen:

WiderstandsklasseWiderstandszeitTäter Typ / Vorgehensweise
RC 1 N (neu)Nur statische und dynamische Prüfung, keine manuelle PrüfungBauteile der Widerstandsklasse weisen einen begrenzten bis geringen Grundschutz gegen Aufbruchsversuche mit körperlicher Gewalt auf. Maximal 3 Minuten zerstörungsfreier Manipulationstest mit Kleinwerkzeugen zur Demontage von außen abschraubbarer Komponenten als Vorbereitung der weiteren Prüfungen durchgeführt.
RC 2 N (neu)3 MinutenVersuch Gelegenheitstäter mit einfachen Werkzeugen, z.B. Schraubendreher, Zange und Keil, um verschlossene oder verriegelte Bauteile aufzubrechen. Kein direkter Angriff auf die eingesetzte Verglasung zu erwarten.
RC 2 (alt WK 2)3 MinutenWie RC 2 N nur mit Verglasung gemäß EN 356
(Ab Klasse RC 2 vorgeschrieben)
RC 3 (alt WK 3)5 MinutenZum gewohnten Vorgehen wird zusätzlich ein zweiter Schraubendreher und einem Brecheisen verwendet, um verriegelte Bauteile aufzubrechen.
RC 4 (alt WK 410 MinutenErfahrene Täter setzt Sägewerkzeuge und Schlagwerkzeuge, Hammer, Meißel oder Akku-Bohrmaschine ein.
RC 5 (alt WK 5)15 MinutenZusätzliche Verwendung von Elektrowerkzeugen, wie z.B. Bohrmaschine, Stich- oder Säbelsäge und Winkelschleifer mit einem max. Scheibendurchmesser von 125 mm ein. Zur Klassifizierung nach EN 356 muss die Verglasung den Angriff nach RC5-Prüfung überstehen.
RC 6 (alt WK 6)20 MinutenErfahrene Täter setzt leistungsfähige Elektrowerkzeuge ein (Scheibendurchmesser von 250 mm). Zusätzlich zur Klassifizierung nach EN 356 muss die Verglasung den direkten Angriff während der RC6-Prüfung überstehen.

Wie mache ich es dem Einbrecher schwer?

Eindringline spielen auf Zeit und wollen nicht entdeckt werden. Deshalb liegt der Versuch durch Einwerfen der Fensterscheibe nur bei 10% als Versuchsmöglichkeit. Nicht nur, weil so das Aufsehen der Nachbarschaft zu sehr geweckt wird, sondern das Verletzungsrisiko erhöht sich, was die Einbrecher ebenfalls vermeiden wollen. Somit wird versucht, durch Aufhebeln der Glasscheibe oder des Flügels leisen Zugang zu erhalten. Daher macht es Sinn, Sicherheitsverglasung ebenfalls bei der Wahl des neuen Fensters mit zu berücksichtigen. Die Grafik zeigt Ihnen die jeweiligen Vorteile.

Sicherheitsverglasung von Weru macht Ihr Fenster sicher vor Einbrechern.

Pilzkopfzapfen machen nur richtig Sinn als Aufhebelsicherung, wenn Pilzkopfschließstücker sogenannter Sicherheitsbeschlag, die beidseitigen schließenden mehrfach im Stahl verschraubt sind. So erhalten Sie eine solide Basis, die Sie beruhigt aufatmen lässt.

Nur mit Pilzkopfzapfen schließt Ihr Fenster richtig, damit ein Aushebeln erfolglos bleibt.
Sicherheitsschließstücke sorgen für das richtige umschließen der Pilzkopfbolzen in Ihrem Werufesnter.

Was gibt es sonst noch zu beachten?

Es kursiert der Glaube, dass abschließbare Griffe (Fenstergriffe mit Zylinder) die Sicherheit in puncto Einbruchschutz erhöhen. Dieser Aussage können wir leider nicht zustimmen. Solch ein Griff ist dann ratsam und ein Sicherheitsaspekt, wenn sie in höheren Räumen ihn anbringen, um kleinere Kinder vor dem Herausfallen zu schützten, wenn vor dem Fenster kein weiterer Schutz angebracht ist. Jedoch als Sicherheit vor Einbrechern kann das Geld gerne gespart werden.

Mein Fenster nachträglich nachrüsten – was bringt das!

Oft werden wir gefragt, ob das vorhandene Fenster nicht auf eine RC Stufe nachgerüstet werden kann. Dies ist im ersten Gedankengang als günstige Sicherheitsmaßnahme bestimmt plausibel. Jedoch eignet sich nicht jedes Fenster dazu. Dies sollte im Vorfeld vom Fachmann überprüft werden. Die Materialkosten und der zu erwartende Zeitaufwand der Monteure ergibt oft keinen großen Unterschied im Vergleich zu einem neuen Fenster. Zudem haben Sie dann ein „altes Fenster“ auf neuen Standard gebracht. Daher unsere Empfehlung, ein Tausch gegen ein neues einbruchsicheres Fenster – Sie haben vielleicht minimale Mehrkosten, aber ein Fenster auf dem neusten Standard!

Tipps für den Alltag – gekipptes Fenster

Vielleicht eilen Sie durch einen Termindruck aus dem Eigenheim und vergessen dabei, das gekippte Fenster zu schließen. Das ist nicht nur einladend für Einbrecher, sondern recht unklug. Denn ein gekipptes Fenster ist ein offenes Fenster und ohne großen Aufwand gelangt man in Ihr Zuhause. Deshalb nicht nur den Herd vor Verlassen der vier Wände kontrollieren, sondern auch alle Fenster. So gibt es kein böses Erwachen, wenn sie zurückkommen.
Auch hochwertige Rollläden oder Glasbruchmelder zu verbauen sind Maßnahmen, die die Sicherheit in Ihr Zuhause erhöhen.

Sind alle Fragen in puncto Sicherheit geklärt oder ist noch etwas offen? Dann vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin unter info@werustuio-marx.de.

Scroll to Top

Ab sofort keine Neuigkeiten mehr verpassen …